Startseite / Taiwan Excellence Award

Taiwan Excellence Award Kurzvorstellung

Der Taiwan Excellence Award wurde 1993 vom taiwanesischen Wirtschaftsministerium ausgelobt und wird jährlich streng nach den vier Fachkriterien „Forschung & Entwicklung“, „Design“, „Qualität“ und „Marketing“ vergeben. Die Produkte müssen in Taiwan gefertigt sein und einen hohen Innovationsgrad aufweisen. Gewinner des Taiwan Exellence Award repräsentieren hervorragende Beispiele des taiwanesischen produzierenden Gewerbes und werden von der Regierung auf den internationalen Märkten als Innovationsmarken Taiwans gefördert.

Die Auswahl zum Taiwan Excellence Award erfolgt in zwei Phasen. In der ersten Phase wählt eine Fachjury vor Ort die „Taiwan Excellence Award“-Produkte und „Taiwan Excellence Gold and Silver Award Finalisten“. In der zweiten Phase kommen noch internationale Fachjuroren hinzu, um gemeinsam die für Taiwan repräsentativsten Produkte für die Höchstauszeichnungen „Taiwan Excellence Gold Award“ und „Taiwan Excellence Silver Award“ zu bestimmen. Die Taiwan Excellence Award-Vergabe wurde bisher bereits 26 Mal durchgeführt. Das Taiwan Excellence-Logo ist dabei mittlerweile zu einer Gemeinschaftsmarke für hochwertige taiwanesische Innovationsprodukte geworden, das höchstes internationales Ansehen genießt.

Lernen Sie den Taiwan Excellence Award innerhalb einer Minute kennen

Die nationale jährliche Auszeichnung, die Sie einfach kennen sollten

Um taiwanesische Hersteller zu motivieren, die Qualität, das Design und Image ihrer Produkte zu verbessern und damit die internationale Wettbewerbsfähigkeit zu stärken, hat das Wirtschaftsministerium 1992 das „Taiwan Excellence“-Logo ins Leben gerufen und seit 1993 die „Taiwan Excellence“-Auszeichnungen durchgeführt. Die derart ausgezeichneten Produkte genießen dabei nicht nur die damit einhergehende Anerkennung des Taiwan Excellence-Logos, sondern werden darüber hinaus im Rahmen der Taiwan Excellence-Kampagne international aktiv auf vielerlei Weise gefördert.

Markengehalt

Markengehalt

Auswahlkriterien

Auswahlkriterien

Durchführung

Durchführung Durchführung
Kurzvorstellung des Hauptveranstalters und der Imageverbesserungsplanung

Das Taiwan External Trade Development Council (TAITRA kurz auch FTA) wurde vom Wirtschaftsministerium als gemeinnützige Stiftung gegründet, um Wirtschaftsunternehmen in einem Verband zusammenzubringen, der ihnen bei der Ausweitung des Außenhandels helfen soll. In Anbetracht des Wettbewerbsdrucks der Globalisierung und stets liberaler und transparenter werdender Märkte sowie des sich schnell wandelnden Internethandels, steht TAITRA hilfreich mit zeitnahen und effektiven Dienstleistungen zur Seite, um die internationale Vermarktung zu stärken und so gemeinsam mit den Herstellern ein solides taiwanesisches Wirtschaftswachstum zu verfolgen. Gerichtet auf entwickelte Märkte in Europa, den USA, Japan etc. sowie wichtige Absatzwachstumsmärkte in Indien, Vietnam, Malaysia, Philippinen, Festlandchina etc. als auch die B2B und B2C Branchenbesonderheiten in Taiwan, kommen Marketinginstrument wie Messen, Events, Mundpropaganda, Werbung, Öffentlichkeitsarbeit, Channel-Kooperationen, Verkaufsförderungen und Digitalkommunikation in effizienter Ressourcenkombination zum Einsatz, um den Bekanntheitsgrad und die Vorteilhaftigkeit herausragender taiwanesischer Produkte und der gesamten Branche zu fördern und den Warenexport in die Zielmärkte zu erhöhen.